Sie sind hier:

Warum werden meine Bilder im JPG-Format nicht angezeigt?

Wenn das gleiche Bild in Browsern wie Opera und Firefox richtig dargestellt wird, kann der Grund für die fehlerhafte Darstellung im Internet Explorer daran liegen, dass dieses Bild im JPG-Format mit der Farbskala CMYK (in Printmedien sehr üblich) erstellt wurde. Diese werden im Internet Explorer nicht angezeigt.

In diesem Fall muss das Bild in das RGB-Format konvertiert werden. Dies kann nur mit einem Grafikprogramm erfolgen.

Beispielsweise wird das betroffene Bild in Adobe Photoshop geöffnet und über den Menüpunkt Bild > Modus die Auswahl geöffnet. Hier wird der Untermenüpunkt RGB-Farbe ausgewählt und das Bild neu abgespeichert.