Sie sind hier:

Einzelne Redakteure sollen lediglich Inhaltsseiten unterhalb eines bestimmten Menüpunktes bearbeiten können.

Es gibt für die einzelnen Menüpunkte in der Regel keine Abgrenzung zu den Redakteuren.

Wir unterscheiden bislang lediglich Administratoren (Chefredakteure) und Redakteure, da 95% der Dienststellen diese Unterscheidung auch nicht benötigen.

Es ist möglich, mittels Filter und Workspaces die Sicht der Redakteure einzuschränken.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Ergebnisliste im Seitencontainer einzuschränken, allerdings lässt sich diese Einstellung von den Redakteuren leicht wieder zurücksetzen.